Grab, Zeichnung, Mesolithikum, mesolithisch, Skelett, Archäologische Illustrationen.
Grab, Zeichnung, Neolithikum, neolithisch, Skelett, Archäologische Illustrationen.

Illustrationen „in situ"

Für eine Sonderausstellung im Landesmuseum Hannover wurden wir mit der Anfertigung von zwei Illustrationen, für ein mesolithisches und ein neolithisches Grab, beauftragt. Das mesolithische Grab ist beigabenlos, besitzt aber den typischen Rötel, der in der Farbfassung noch stärker betont wurde. Keramik, Flintobjekte und ein Steinbeil sind als Beigaben im neolithischen Grab zu finden.

Die Idee war, die Darstellung wie eine Planumszeichnung aussehen zu lassen, aber optisch ansprechend gestaltet. Da die Illustrationen nicht nur für die Ausstellung an sich, sondern auch für diverse digitale Formate genutzt werden sollen, wurde eine hohe Auflösung gewählt. Aufgrund dessen können dann Details herangezoomt und näher erläutert werden.


AUFTRAGGEBER
Frauke Schilling, Kommunikation + Kulturvermittlung, Landesmuseum Hannover - Das WeltenMuseum

STATUS
Bearbeitung: Dr. Anja Karlsen, Cornelia Golze B. A., beendet 2022

Zeichnung, Gräber, Skelette, Mesolithikum, Neolithikum, Archäologische Illustrationen.
UMSETZUNG
  • Darstellung in Draufsicht
  • Vorzeichnung analog
  • Farbfassung digital